[BSV-Logo]


B S V - Badischer Schachverband e.V.

[SJB-Logo]
Aktuelles
Aktuelles
Kategorie:
Schach in Baden Schach in Baden Online auf der Kippe !?
vom 26.02.2016, 13:05 von Frank Schmidt (veröffentlicht von Rolf Ohnmacht)
Vereinsabfrage!
»Schach in Baden online« auf der Kippe
 
An die Verantwortlichen der Vereine!
Die vom Präsidium als Nachfolgerin der »Schach-Zeitung« ins Leben gerufene Internet-Zeitung »Schach in Baden online« befindet sich immer noch in der Test-Phase was vor allem den Inhalt aber auch das Aussehen betrifft. Letzteres sollte in der jetzigen Form dabei das kleinere Problem (wenn überhaupt) sein.
Die Frage des Inhalts könnte aber zu großen Problemen führen. Leider habe ich bisher von Vereinen oder auch Einzelpersonen (mit einigen wenigen Ausnahmen) kaum ein Feedback bekommen. Das hat mich zu der Meinung verführt: »Mach' erst mal so weiter«. Eine zu schnell gefasste Meinung, wie sich jetzt zeigt. Die beiden Hauptprobleme treten inzwischen klar hervor.
(Man muss davon ausgehen, dass ich »SiB« nicht für mich, sondern für den Verband und seine Mitglieder erstelle.)
● 1. Wird der Inhalt überhaupt in der jetzigen Form so gewünscht?
Die Frage stellt sich, da inzwischen wieder Tabellen eingefordert werden (auf dem letzten  Verbandstag wurde aber gerade dies als total überflüssig empfunden, da der Ergebnisdienst des BSV dieses Angebot vollkommen [und offiziell] und zur vollsten Zufriedenheit anbietet). Was also ist der Wunsch der Vereine?
Persönlich bin ich der Meinung, dass lange Ergebniskolonnen in »SiB« nicht nötig sind.
Viel wichtiger ist aber das zweite Problem, und das muss definitiv geklärt werden!
● 2. Freigabe von Texten durch die Vereine
Bei diesem Punkt bewege ich mich auf ganz dünnem Eis. Es geht um Urheberrechte. Bisher bin ich so verfahren, dass ich mir Artikel von den Webseiten der Vereine oder den Bezirken heruntergeladen habe; diese Artikel habe ich dann mit Nennung der Website des Vereins, mit Nennung des Namens vom Autor und evtl. den Namen des Fotografen, der das Copyright bei Fotos besitzt, versehen. Immer in der Hoffnung, auf keinen Widerstand zu stoßen (zumal mir einige Vereine bzw. Personen angeboten haben, so zu verfahren).
Dieser Zustand hat sich nun geändert, es gab Kritik gegen meine Vorgehensweise – und ich verstehe das!
Ich muss geklärt bekommen, welche Vereine meine bisherige Vorgehensweise akzeptieren bzw. sich dagegen aussprechen.
Unbedingt brauche ich diese Aussage von jedem Verein schriftlich (per Mail), wie ich in seinem Fall vorgehen kann. Das betrifft auch die Autoren in den Vereinen, für die die Vereine diese Aussage ebenfalls zu machen haben.
Ich bin kein Journalist, schreibe also Artikel nicht selbst. Ich bin auf Berichte aus den Vereinen angewiesen. Werde ich von den Vereinen nicht mit Berichten versorgt (oder darf mich dort nicht »bedienen«), steht »SiB« auf der Kippe, da dann der BSV und vielleicht auch ich verklagt werden können.
Das Risiko ist mir zu hoch!
Deswegen brauche ich schnell Klarheit.
 
Frank Schmidt
[ Archiv | Login ]
-- PNEWS 1.93 / © Thomas Ehrhardt, 2000-2002 --


Fehlt eine wichtige Meldung? Mail an: webmaster@badischer-schachverband.de